Tetrahydrocannabidiol (THC)

Dieser Hauptwirkstoff der Cannabis-Pflanze, unterliegt in Deutschland dem Betäubungsmittelgesetz (BtMG) und darf nur mit einem speziellen BtM-Rezept verordnet werden. Meist wird das in den USA zugelassene THC-Präparat Marinol verordnet, anderer Name Dronabinol.